Nec adipiscing luctus consequat penatibus parturient massa cubilia etiam.

Kinder 2-4 Jahre

Die SchwimmVorschule mit Mama oder Papa von 2-4 Jahren:

[hr]

Alle verfügbaren/buchbaren Kurse findet Ihr am Seitenende. Tragt Euch in die Warteliste ein, wenn der Tag nicht passt oder aktuell alle Kurse laufen… wir melden uns gerne bei Euch

 

Corona-bedingt dürfen wir endlich wieder Schwimmkurse für Anfänger anbieten. 

Leider müssen die Babykurse, die Schwimm-Vorschulen und Wassergewöhnungskurse noch weiter pausieren. Wann es dafür wieder losgehen kann, ist uns momentan noch nicht bekannt.

Tragt euch in die Wartelisten ein, wir melden uns bei euch, sobald es losgeht oder folgt uns auf FB oder Insta, dort informieren wir natürlich auch umgehend! Eure Britta

Infos im Überblick:

  • 14 Treffen, wöchentlich, auch in den Ferien bzw. nach Absprache mit dem Trainer
  • 45min. Wasserzeit (32° Wassertemperatur!)
  • je Gruppe maximal 7-8 Kinder im Alter von 2-4 Jahren und deren Bezugsperson
  • Bad nur für diese Gruppe reserviert, ruhige und ablenkungsfreie Schwimmzeit ohne Zuschauer
  • Beitrag inkl. Eintritt und aller Schwimmhilfen und Aquamaterialien: 187€, Ratenzahlung möglich (evtl. fallen Gebühren durch den Anbieter an)

14 wöchentliche Treffen um das Wasser brodeln zu lassen! Die Kleingruppen von 7-8 Kindern und deren Eltern werden von ihrer Trainerin mit Spielen, Aufgaben und Liedern zu aktiven Bewegungen geführt. Die Kinder werden mit viel Spaß und Gefühl wassergewöhnt und danach begleitet die Lehrerin die Gruppe zu vielen Fertigkeiten, die am, im und unter Wasser nicht nur Spaß machen sondern auch lebensrettend sein können und wichtige Regeln beinhalten. 

Zur Wassergewöhnung gehört zeitweise auch die Einführung des Camaro-Schwimmshirts, dass im Kurs gestellt wird. Es führt weg von den regulären Schwimmflügeln, hin zu einer Körperhaltung, die der Bauchlage des Schwimmens ähnelt. (abhängig von den Kenntnissen und Möglichkeiten der Kinder)

Kann mein Kind danach schwimmen? Wichtig ist, in diesem Altern noch nicht von schwimmen lernen zu sprechen, da dies meist erst ab 5-6 Jahren tatsächlich koordinativ und motorisch korrekt möglich ist. Die Kinder erwerben sich in diesem Lergang eine enorme Wassersicherheit, die Ertrinkungsunfälle verhindern kann und erleben den großen Spaß im Wasser, mutig und selbst bestimmt sein zu können. Klettern, tauchen, springen, gleiten, paddeln (hundeln) sind alles Übungen, die dann später im tatsächlichen Schwimmkurs benötigt und Schwimmen lernen sehr einfach werden lässt. SchwimmVorschulkinder sind mit und ohne Wassererfahrung herzlich willkommen.

SchwimmVorschulbilder_fur_Internetseite02

[hr_shadow]